Kaffee

Wenn man die Taxifahrer so sieht, scheinen sie immer Pause zu haben. Sind sie unterwegs, sieht man sie ja nicht - nur ihr Auto.

Image
H.Schiele, Bergisch Gladbach, Wickenpfädchen, Taxi

 

 

 

 

Hier in Refrath trifft man am Halteplatz auch die Mietwagenfahrer. "Offiziell" stellen diese eine gewisse Konkurrenz dar, da manche Großkunden ausschliesslich Mietwagenfirmen beauftragen. Es gibt daher Schlüsselpositionen für die Vergabe von Aufträgen, auf der sich zum Beispiel Pförtner oder Rezeptionisten befinden, die in Krankenhäusern, größeren Firmen oder Hotels arbeiten. Mmmh, was soll man dazu sagen... Lieber nichts, aber gehört habe ich schon genug. In der Praxis, also z.B. hier am Halteplatz spielt' s keine Rolle. Interessant, selbst die Kaffeeaufträge werden bewusst zwischen Bäckerei und Trinkhalle im Wechsel vergeben. Leztlich sitzen doch alle im selben Boot und für Kleingeisterei sind die Taxifahrer am Ende doch zu erwachsen.

Image

H.Schiele, Bergisch Gladbach, Wickenpfädchen, Taxi

Image

H.Schiele, Bergisch Gladbach, Wickenpfädchen, Kiosk

 

Image

H.Schiele, Bergisch Gladbach, Wickenpfädchen, Taxi

Heute steht die Bäckerei auf dem Plan und ich bin dabei.

Draussen lerne das nächste Thema. Auch interessant, kein Problem wurde mir so oft geschildert wie dieses: keine Toiletten für Taxifahrer. Toilettenbenutzung gibt es nur in den gastronomischen Betrieben entlang der Taxirouten und den Halteplätzen. Bedeutet aber immer auch Geldausgeben. Hier hätten alle gerne Abhilfe. Bislang hat jeder seine individuelle Lösung. Hikmet Demirhans Netzwerk darf ich nun kennenlernen. Den in dieser Hinsicht "untauglichen" Halteplatz "Refrath" verlassen wir in Richtung Innenstadt.

 

Image

H.Schiele, Bergisch Gladbach, Wickenpfädchen, Taxi

Dort hinten wäre das Objekt der Begierde. Reserviert leider für die KVB und nicht zugänglich für Bergisch Gladbacher Taxifahrer: Stahlzaun- und Dreifachschloss-gesichertes einbruch- und vandalismusfestes Toilettenhäuschen fürs Personal.

 

Für heute genügt uns eine der Spielhallen, die viele Vorteile haben: Sie sind preisgünstig, vorausgesetzt, man spielt nicht. Sie haben Parkplätze, Ruhe anstatt Hektik, Toiletten, Kaffee...

Image

H.Schiele, Bergisch Gladbach, Hauptstraße, Autoschlüssel

 

...und Bonbons

Image

H.Schiele, Bergisch Gladbach, Hauptstraße, Bonbonglas

Damit hätte ich auch gelernt, wo Hikmet Demirhan die Bonbons für seine kleinen Fahrgäste hernimmt.

Ich beende meinen heutigen Taxi-Tag. Morgen früh gibt es eine gebuchte Fahrt eines Stammkunden.